Goodbye Mundgeruch - dank professioneller Prophylaxe

Nach dem Genuss von Zwiebeln, Knoblauch, einigen Käsesorten oder stark gewürzten Speisen entsteht Mundgeruch. Auch Nikotin und Alkohol lassen unangenehmen  Mundgeruch entstehen.

 

Andere Ursachen sind weniger bekannt. Mundgeruch (medizinisch: Halitosis) geht zu etwa 90% von der Mundhöhle aus. Bakterien nisten in Zahnzwischenräumen und Zahnfleischtaschen an schwer zugänglichen Stellen im Mund und besonders auf der Zungenoberfläche. Dort tummeln sich Mikroorganismen, Nahrungsreste und Speichelbestandteile in großer Dichte. Dadurch entstehen übelriechende Schwefelverbindungen, die zu Mundgeruch führen.

 

Betroffene glauben oft an eine Erkrankung von Magen und/oder Darm und erhoffen sich Hilfe durch eine Gastroskopie. Das hat seine Berechtigung, doch auch eine zahnärztliche Untersuchung kann die Ursache des Mundgeruchs erkennen und eine entsprechende Behandlung empfehlen. Nicht ausreichende Mundhygiene, Zahnfleischentzündungen oder auch schlecht sitzender Zahnersatz, defekte Füllungen und kariöse Zähne können eine Ursache für Mundgeruch sein.

 

Eine professionelle Zahnreinigung inklusive einer Anleitung zur individuellen Mundhygiene mit besonderer Beachtung der Zahnzwischenräume und der Zunge ist eine wichtige Maßnahmen zur Verminderung von Mundgeruch und zur Vermeidung einer Neubesiedlung des Mundes durch schädliche Bakterien. Spezielle Produkte zur Zahn- und Zungenpflege bietet der Handel in großem Maße an. Übrigens: einige Produkte erhalten Sie auch in unserer neuen Beautywelt "KU64 cosmetics & White Lounge" am Kurfürstendamm 65.

 

Auch Kinder können übrigens Mundgeruch haben. Durch eingeschränkte Nasenatmung (so genannte Polypen) schnarchen sie nachts, und auf den auf diese Weise ausgetrockneten Schleimhäuten können sich vermehrt Bakterien ansiedeln. Ebenso können entzündete Tonsillen für den Mundgeruch eines Kindes verantwortlich sein. Für eine diesbezügliche Diagnose ist der jeweilige Kinderarzt zuständig.

 

Mundgeruch ist kein Tabu-Thema und sollte kein Grund für eine Verminderung der Lebensqualität sein. Mit seinem speziellen Prophylaxe-Konzept bekämpft KU64 seit Jahren den Mundgeruch erfolgreich!

 

Fragen & Antworten rund ums Thema MUNDGERUCH

 

Hotline
030 - 864 73 20

MO-FR 8-20 Uhr
SA 9-19 Uhr
SO 10-18 Uhr

socialicons Created with Sketch.