Vor dem 1. Besuch beim Kinderzahnarzt von KU64

Tipps für Eltern - so können Sie Ihr Kind bestmöglichst auf den ersten Zahnarztbesuch vorbereiten

Liebe Eltern!

Unser Herzenswunsch ist es, dass Ihr Kind mit einem Lächeln zu uns kommt und unsere Praxis auch wieder mit einem Lächeln verlässt. Daher haben wir hier einen kleinen Leitfaden verfasst mit Tipps, die Ihnen die Vorbereitung Ihres Kindes auf den ersten Zahnarztbesuch erleichtern kann:

1. Bitte versuchen Sie von Anfang an, den Zahnarztbesuch mit fröhlicher Stimmung anzukündigen:

a. "Ja, heute darfst Du zum Zahnarzt gehen!" stimmt Ihr Kind positiv ein,

b. "Au weia, heute müssen wir zum Zahnarzt mit Dir gehen!" lässt Ihr Kind von Anfang an Negatives erwarten, denn Angstgefühle übertragen sich von Eltern auf Ihre Kinder.

2. Äußern Sie sich selbst nur über Ihre positiven Zahnarzterfahrungen. Fehlen Ihnen diese, so berichten Sie lieber nicht. Machen Sie Ihrem Kind klar, dass es Negativerzählungen anderer nicht ernst nehmen soll und besprechen Sie diese Erzählungen zu Hause.

3. Meiden Sie negativ belegte Begriffe wie Angst, Schmerzen, Wehtun, Bohren, Spritze und ähnliche. Auch Negationen dieser. Denn bei Sätzen wie "Du brauchst gar keine Angst haben, es wird gar nicht weh tun" speichert das Unterbewusstsein nur "Angst" und "weh tun", so wird Ihr Kind überhaupt erst auf die Idee gebracht, dass es beim Zahnarzt Schlimmes zu befürchten hat! Ebenso lösen Aussagen wie "Du musst ganz mutig und tapfer sein!" negative Erwartungshaltungen aus.

4. Falsche Versprechungen sorgen für Misstrauen: "Das wirst Du gar nicht merken." oder "Es geht ganz schnell.", können wir leider nicht immer einhalten. Denn Ihr Kind wird eine auch noch so sanfte und schmerzfreie Behandlung ja "merken" und eine gründliche Untersuchung bzw. sorgfältige Therapie dauern auch schonmal etwas länger als "ganz schnell". Kleinen Kindern fehlt auch noch ein reales Zeitgefühl. So können wir Kinderzahnärzte nur enttäuschen und verlieren!

5. Das Versprechen von Belohnungsgeschenken lassen Ihr Kind glauben, dass etwas Furchtbares folgen wird, denn große Belohnungen sind meist mit schlechten Erfahrungen assoziiert. Und das Gefühl, sich etwas verdienen zu müssen, verstärkt den Druck im Voraus. Auch Aussagen wie "Mama wird Deine Hand halten." Lassen erwarten, dass sich Trostbedarf ergeben wird.

6. Hilfreich sind Erzählungen wie "Dein Zahnarzt zählt heute Deine Zähne und schaut nach, ob sie alle gesund sind." Denn beim ersten Besuch findet bei uns keine Behandlung statt und auf alles Weitere bereiten wir Ihr Kind vor. Falls leider Schmerzen der Grund für den ersten Zahnarztbesuch sind, so sagen Sie am besten: "Dein Zahnarzt wird Dir heute helfen, dass es Dir nachher besser geht."

7. Toll zur Vorbereitung sind auch Kinderbücher mit dem Thema "Besuch beim Zahnarzt". Ihrem Kind wird so das bevorstehende Ereignis veranschaulicht. Außerdem kann die Zahnarztsituation zu Hause mit Kuscheltieren und anderen Lieblingen durchgespielt und damit geübt werden.

8. Falls Ihr Kind nicht mehr ganz klein ist, bestärken Sie es darin, alleine ins Behandlungszimmer zu gehen. Es hat sich herausgestellt, dass es so oft besser klappt.

9. Lassen Sie Ihr Kind auf unsere Fragen antworten, denn Ihr Kind soll im Mittelpunkt des Geschehens stehen und dies auch spüren.

10. Loben Sie Ihr Kind nach der Behandlung. Das stärkt das Selbstvertrauen und motiviert, Neues auszuprobieren.

So wird der erste Zahnarztbesuch zum Erfolgserlebnis!

Bitte denken Sie daran, dass bei unserem KU64-Youngstars-Club einiges anders ist, als Sie es vielleicht aus Ihrer Kindheit kennen. Eine kinderfreundliche schmerzfreie Behandlung hat bei uns oberste Priorität!

Ihre KU64-Zahnfeen

Die Kinderzahnärztinnen von KU64:
Kinderzahnärztin Dr. Birte Berding
Kinderzahnärztin Inke Supantia
Kinderzahnärztin Wiebke Lange

Die Kinderprophylaxeassistentinnen von KU64:
Maja Asoska
Lisa Weinrich

Eingang zur Kinder- und Jugendzahnheilkunde über
Kurfürstendamm 65
10707 Berlin
Telefon 030 - 864 73 20 Fax 030 - 864 73 242
E-Mail info(at)ku64.de, www.ku64.de

Telefonische Terminvergabe:
Montag - Freitag 8.00 - 20.00 Uhr
Samstag + Sonntag 9.00 - 19.00 Uhr
Wir haben für unsere Gäste kostenlose Parkplätze im Hof reserviert

JETZT NEU:
Buchen Sie sich Ihren Termin selbst - schnell und online hier!

 

Fotos: Kris van Dorn

 

1. Besuch bei KU64
socialicons Created with Sketch.