KU64 - English edition online

Berliner Zahnarztpraxis erfolgreich im world wide web

 

~  "KU64 - The world's coolest dental clinic"
~  Rekord: 1.700 virtuelle Gäste aus mehr als 80 Ländern
~  KU64 ? Erfolg vorprogrammiert

 

Berlin (ku64/16.11.2006) "? I don't speak German, but I would love to work there!" äußerte kürzlich ein Gast, der die Website der Berliner Zahnarztpraxis KU64 besuchte. Die weltweite Begeisterung für das Unternehmen von Dr. Stephan Ziegler ist deutlich zu spüren. Beinahe jede Woche gibt es Besucheranfragen aus dem In- und Ausland. Wenn nicht gerade Presse oder Fernsehteam, dann sind es Ärzte aus Norwegen, private Interessenten aus der Schweiz oder japanische Journalisten, die sich bei KU64 die Klinke in die Hand geben. Auf ihrem Praxisrundgang werden sie vom Servicemanager des Hauses begleitet, der in perfektem Englisch alle Fragen beantwortet.

 

Nun ist auch die Internetpräsentation von KU64 englischsprachig verfügbar. Wegen der weltweiten Resonanz, die die Berliner Zahnarztpraxis findet, kaum anders denkbar. "Wir betrachten es als selbstverständlich, auch online mehrsprachig präsent zu sein", so Dr. Stephan Ziegler, der KU64-Inhaber. Aus über 80 Ländern, darunter Peru, Indien und Südafrika, wird die Website seiner Praxis angeklickt. Zur "virtuellen Stammkundschaft" zählen u. a. Besucher aus der Schweiz, den USA, China, Kanada und den Arabischen Emiraten. In vielen Internetforen wird KU64 als Designer-Highlight weiterempfohlen. Das sorgte an einem einzigen Tag im September für gigantische 1.700 Online-Besucher, auch aus so exotischen Ländern wie Aruba, den Niederländischen Antillen oder Brunei Darussalam. Neben der Location gilt den 8 Zahnärzten und ihrer Vita lebhaftes Interesse.

 

Dem Unternehmer Ziegler ist bewusst, dass er mit seiner Idee, das bekannte Architektentrio von GRAFT für seine Vision einer außergewöhnlichen Zahnarztpraxis zu engagieren, einen großen Stein ins Rollen gebracht hat. Ziegler gilt als innovativer Querdenker in der Branche. Schon mit der Praxisgründung vor 15 Jahren bewies er Mut zum Risiko. Damals entschied er sich, vom ersten Tag an auf die Verarbeitung von Amalgam als Füllungsmaterial zu verzichten. "Ich habe immer großen Wert auf ästhetische Zahnmedizin gelegt", so Ziegler, "und auf das Zusammenspiel von High Tech und High Touch." Die Internetpräsentation seiner Berliner Zahnarztpraxis ist auch dafür sichtbarer Beweis. Im diesjährigen Wettbewerb um die beste Zahnarztwebsite erzielte KU64 Höchstnoten. Und ganze 40.000 Treffer im world wide web allein für die Zahnspezialisten vom Berliner Kurfürstendamm sprechen Bände.

 

Hier geht es zum KU64-Medienecho

Hier geht es zu den KU64-Pressemitteilungen

Hier geht es zu den KU64-Leistungen

socialicons Created with Sketch.