Hollywoodarchitekten gestalten seine neue Praxis

Dr. Stephan Ziegler arbeitet zwischen gelben Dünen

 

BERLIN - Nach mehr als 10-jähriger erfolgreicher Tätigkeit wagte sich das Team um den Berliner Kollegen Dr. Stephan Ziegler an ein Projekt, das die Zahnarztpraxis noch ein mal neu erfunden hat. Die alte Praxis in Berlin-Wilmersdorf wurde geschlossen, man zog an den Kurfürstendamm, und aus der "anderen Praxis" wurde die "Praxis der zahnärztlichen Spezialisten" - KU64. Diese Praxis war branchenintern gleichzeitig der Vorstoß in neue architektonische Dimensionen: Das Architekturbüro GRAFT, das schon für Hollwood-Stars wie Brad Pitt gearbeitet und das außergewöhnliche Berliner Q! Hotel geschaffen hat, gestaltete das Interieur. Einzige Vorgabe des agilen Kollegen: Nichts sollte an eine Zahnarztpraxis erinnern.

 

 

Quelle: Dental Tribune, German Edition, Nr. 4/2006 Februar

 

socialicons Created with Sketch.